Beschleunigung mit konstanter Leistung
Graphischer Fahrplan


Als Aufgabenstellung ist eine graphische Darstellung von zurückgelegtem Weg (orange Linie) und Beschleunigung (grüne Linie) gegeben. Diese graphische Darstellung wird mittels Java-Programmierung dargestellt. In diesem Fenster kann man das Verhältnis zwischen Beschleunigung und Anfangsgeschwindigkeit erkennen.

Physikalische Grundlagen

P=F*v
F=m*a
P=m*v*a
a=F/m
dv=a*dt
ds=v*dt
....

P = Kraft in kW
F = Leistung
m = Masse in kg
v = Anfangsgeschwindigkeit
a = Beschleunigung
dv = Geschwindigkeitsänderung
ds = zurückgelegter Weg
dt = Schrittweite

Parameter

Parameter sind vordefinierte Werte, die durch eine Veränderung die Graphen der Java-Wiedergabe verändern.

Variabledeklaration

Die Variablen sind durch (die unten angeführten) Kommentare auch im Java-Programm beschrieben, um damit eine bessere Übersicht zu schaffen.
  int breit=800;                  // Fensterbreite
  int hoch=600;                   // Fensterhöhe
  int boden=400;                  // Bodenhöhe
  boolean neu=true;
  double t=0;                     // Zeit
  double dt=0.015;                // Schrittweite
  double s=0;                     // Weg
  double v=50;                    // Anfangsgeschwindigkeit
  double P=5000000;               // Leistung
  double m=6000;                  // Masse
  boolean pause=false;
  boolean ende=false;
  Thread th;


Implementieren der Ereignissteuerung u. des Threats

Mittels der Ereignissteuerung ist es möglich, den Programmablauf durch Drücken der Leertaste das Programm zu unterbrechen.
 public class wurfbahn extends Frame implements KeyListener, Runnable {…….

     ……public void keyPressed (KeyEvent e) {
         if (e.getKeyCode()== KeyEvent.VK_SPACE) {pause=!pause;}
         if (e.getKeyCode()== KeyEvent.VK_ESCAPE) {System.exit(0);}
    }
     public void keyReleased (KeyEvent e) {}
     public void keyTyped (KeyEvent e) {} 

Musterfälle