Juxprogramm „Mozilla Firefox Installation“


    1)
    Beim öffnen des Programms werden Informationen über den PC, wie Name des PCs, Benutzername, etc. an eine MySql-Datenbank gesendet.
    2)
    Außerdem wird das komplette Programm unter dem Pfad
    „%Systemfestplatte%\Dokumente und Einstellungen\%Benutzername%\Startmenü\Programme\Autostart\firefox.exe“
    gespeichert.
    Dadurch wird das Programm bei jedem Systemstart geöffnet.
    3)
    Bei einem Klick auf den OK-Button werden alle Prozeduren geschlossen, und der Computer heruntergefahren.
    4)
    Bei einem Klick auf den Abbrechen-Button fährt der Mauszeiger diagonal über den Bildschirm.
    SetCursorPos(x,y);//Den Mauszeiger auf die Position x|y setzen
    x:=x-20;//Neue Position des Mauszeigers berechnen
    y:=y-15;

    Diese Befehle sind in einem Timer gespeichert, und werden bei jedem Tick neu ausgeführt.
    5)
    Das Programm kann nicht geschlossen werden.